Teilnahmebedingungen PEKiP

  1.  Der Kurs besteht aus 2 Blöcken. Der erste Block umfasst 8 Treffen. Der zweite Block umfasst 16-19 Treffen. Ein Treffen dauert inkl. aus- und anziehen der Babys 1,5 Stunden. (In Pandemiezeiten 1 Stunde Dauer)
  2.  Die Anmeldung zu einem PEKiP® Kurs ist verbindlich und erfolgt für den gesamten  Kurs (2 Blöcke). Eine Anmeldung ist erst mit der Bestätigung durch das Buchungstool vollständig erfolgt. (Bedenkt eure Anmeldung zu bestätigen, schaut in euer EMail Fach!)
  3. Die Kursgebühr beträgt dreimal jeweils 160 EUR. Die Überweisungsdaten gibt die Gruppenleitung bekannt. Sofern die Zahlung der Kursgebühr nicht binnen von 14 Tagen nach Bestätigung des Kurses erfolgt, ist die Kursbuchung ohne weiteren Hinweis storniert und der Platz wird anderweitig besetzt. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35 € fällig. Kann der Platz nicht anderweitig besetzt werden, so ist die volle Kursgebühr fällig. 
  4. Sollte aufgrund pandemischer Gründe der Kurs nur mit einer reduzierten Teilnehmeranzahl gestattet sein, halbiert sich die Gruppe und auch die Kurszeit. Die Kursgebühr bleibt hiervon unberührt.
  5. Ein Rücktritt ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn möglich, eine Abmeldung vom 2. Block ist bis zum 6. Termin des ersten Blocks möglich. Danach ist die volle Kursgebühr für den noch folgenden Block fällig. 
  6. Ausgefallene Kursstunden von einzelnen TeilnehmerInnen können nicht nachgeholt, rückvergütet oder gutgeschrieben werden.
  7. Für Treffen, die aufgrund des Verschuldens der Kursleitung ausfallen, werden Ersatztermine angeboten oder sofern dies nicht durch die Kursleitung möglich ist der entsprechende Betrag rückerstattet.
  8. Treffen, die aufgrund zB pandemischer Ursache / lockdown etc nicht stattfinden können, können nicht nachgeholt werden.  Alternativ findet der Kurs online statt. 
  9. Die Teilnehmer informieren sich über die Hompage bezüglich der aktuell geltenden 2G/3G Regeln sowie den Umgang mit Tests und Masken. Sofern der Kurs auf 2G umgestellt wird und ein Teilnehmer ungeimpft ist bleibt die Kursgebühr hiervon unberührt. 
  10. Die Kurstermine und -orte sowie Kurszeiten können aus dringenden Gründen von der Kursleitung auch geändert werden. Sofern ein Kurs in einer Elternschule startet, wird er aufgrund meines rotierenden Systems der Kurse ab einem gewissen Zeitpunkt (Ende erster Block?)  in der Praxis fortgesetzt.
  11. Ein Kursort oder Kurszeit Wechsel berechtigt nicht zum Rücktritt/ Kündigung.
  12. In den Hamburger Ferien und schulfreien Tagen finden keine Kurse statt.
  13. Die Kurse finden erst ab einer Teilnehmerzahl von 6 TeilnehmerInnen statt.
  14. Haftungsausschluss: Die Gruppenleitung haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schäden, die während des Treffens oder auf dem, zu oder von dem Treffen erfolgen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kinder unterliegen der Aufsichtspflicht ihrer Eltern. 
  15. Die Teilnahmebedingungen  erkennt jede/r TeilnehmerIn verbindlich mit der Anmeldung an.



TEilnahmebedingungen Babymassage

  1. Der Kurs besteht aus 5 Terminen von je 60 Minuten Dauer,  inkl. aus- und anziehen der Babys.
  2.  Die Anmeldung zu einem Babymassage Kurs ist verbindlich. Eine Anmeldung ist erst mit der Bestätigung durch das Buchungstool vollständig erfolgt. (Bedenkt eure Anmeldung zu bestätigen, schaut in euer EMail Fach!)
  3. Die Kursgebühr beträgt 85,00 EUR. Die Überweisungsdaten gibt die Gruppenleitung bekannt. Sofern die Zahlung der Kursgebühr nicht binnen von 14 Tagen nach Bestätigung des Kurses erfolgt, ist die Kursbuchung ohne weiteren Hinweis storniert und der Platz wird anderweitig besetzt. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35 € fällig. Kann der Platz nicht anderweitig besetzt werden, so ist die volle Kursgebühr fällig. 
  4. Sollte aufgrund pandemischer Gründe der Kurs nur mit einer reduzierten Teilnehmeranzahl gestattet sein, halbiert sich die Gruppe und auch die Kurszeit. Die Kursgebühr bleibt hiervon unberührt.
  5. Ein Rücktritt ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach ist die volle Kursgebühr fällig. 
  6. Ausgefallene Kursstunden von einzelnen TeilnehmerInnen können nicht nachgeholt, rückvergütet oder gutgeschrieben werden.
  7. Für Treffen, die aufgrund des Verschuldens der Kursleitung ausfallen, werden Ersatztermine angeboten oder sofern dies nicht durch die Kursleitung möglich ist der entsprechende Betrag rückerstattet.
  8. Treffen, die aufgrund zB pandemischer Ursache / lockdown etc nicht stattfinden können, können nicht nachgeholt werden.  Alternativ findet der Kurs online statt. 
  9. Die Teilnehmer informieren sich über die Hompage bezüglich der aktuell geltenden 2G/3G Regeln sowie den Umgang mit Tests und Masken. Sofern der Kurs auf 2G umgestellt wird - auch ohne politische/behördliche Anweisung -und ein Teilnehmer ungeimpft ist bleibt die Kursgebühr hiervon unberührt. 
  10. Die Kurstermine und -orte sowie Kurszeiten können aus dringenden Gründen von der Kursleitung auch geändert werden. Sofern ein Kurs in einer Elternschule startet, wird er aufgrund meines rotierenden Systems der Kurse ab einem gewissen Zeitpunkt (Ende erster Block?)  in der Praxis fortgesetzt.
  11. Ein Kursort oder Kurszeit Wechsel berechtigt nicht zum Rücktritt/ Kündigung.
  12. In den Hamburger Ferien und schulfreien Tagen finden keine Kurse statt.
  13. Die Kurse finden erst ab einer Teilnehmerzahl von 6 TeilnehmerInnen statt.
  14. Haftungsausschluss: Die Kursleitung haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schäden, die während des Treffens oder auf dem, zu oder von dem Treffen erfolgen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kinder unterliegen der Aufsichtspflicht ihrer Eltern. 
  15. Die Teilnahmebedingungen  erkennt jede/r TeilnehmerIn verbindlich mit der Anmeldung an.